01.08.2017

Wenn der kleine Ablenker kommt

Kennen Sie das auch? Wir haben uns so viele Ziele und Aktivitäten für heute gesetzt und auf einmal gibt es 1000 Dinge zu tun, wir uns längst vorgenommen haben und die auf einmal wichtiger sind. So bleiben Sie bei Ihren Zielen: Beachten Sie die 15 Sekunden-Regel Manchmal wird Ihnen die Versuchung riesengroß erscheinen und Sie mehr…

26.06.2017

Nachdenkens-Wert?!

Wenn man die Weltbevölkerung auf ein 100 Seelen zählendes Dorf reduzieren wollte und dabei die Proportionen aller auf der Erde lebenden Völker beibehalten würde, dann wäre dieses Dorf folgendermaßen zusammengesetzt: 57 Asiaten 21 Europäer 14 Amerikaner (Nord-, Süd- und Zentralamerika) 8 Afrikaner Es gäbe: 52 Frauen und 48 Männer 30 Weiße und 70 Nicht-Weiße 30 mehr…

02.06.2017

Erleben Sie das Hier und Jetzt!

Gestern ist Geschichte, das Morgen ein Geheimnis und heute ist – Erleben und Begeisterung! Viele Menschen leben in der Vergangenheit (früher war alles besser, hätte ich doch nur…) oder machen sich zu viele Sorgen um die Zukunft (was passiert, wenn…). Dabei versäumen sie es, das Hier und Jetzt zu erleben. Gehen Sie bewusster mit der mehr…

04.05.2017

Jeder braucht ein Lächeln

Jeder braucht ein Lächeln oder: wie die Chinesen sagen: Jedes Lächeln das Du aussendest, kommt zu Dir zurück. Lachen ist ansteckend, es erwischt uns oft wie eine Grippe. Wenn mir jemand mit einem Lächeln begegnet, dann gebe und verschenke ich es gleich weiter. So kann ein einziges Lächeln wie ein Schatz um die Welt gehen. mehr…

02.04.2017

Welche Brille tragen Sie?

Sehen Sie eher das halbvolle oder das halbleere Glas? Ich kann jedes Verhalten, jede Situation und jede Tatsache so oder so bewerten. Ein Beispiel: Die rote Ampel. Erlebe ich es als Zeitpunkt zum Verweilen, in den Spiegel schauen und mich strecken und recken … oder Bremser in meinem Fortkommen, in meiner Eile und Hektik? Ein mehr…

02.03.2017

Flöhe im Glas

– oder: die eigene Messlatte setzen Dazu eine Geschichte: Wissenschaftler steckten Flöhe in einen Glasbehälter. Diese sprangen, auch nachdem die Glasseiten konstant erhöht wurden, so lange heraus, bis ein Glasdenkel Ihnen das unmöglich machte. Natürlich, die Köpfe wollten sie sich nicht anschlagen. Also reduzieren wenn sie ihre Sprunghöhe. Sie taten dies aber auch noch, nachdem mehr…

02.02.2017

Ziele erreichen

Häuser – Stockwerke – Treppenstufen … oder: Wie man Ziele erreicht „Wenn ich einmal ganz viel Geld habe, dann…“ „Wenn ich mal Zeit habe, dann…“ Viele Menschen haben Wünsche und Träume, aber sie träumen ihr ganzes Leben nur davon. Tja, wenn… Diese Menschen sehen ihr Endziel: Groß und unerreichbar. Und weil es so groß ist, mehr…

02.01.2017

Mit Freude schenken

oder: Alle Jahre wieder! Weihnachten und den Jahreswechsel haben wir gerade hinter uns. Weihnachten – ein Fest der Freude und Besinnlichkeit? Oder gehören Sie auch zu den Menschen, die regelmäßig sagen: „Was schenke ich nur?“ „Der hat sowieso schon alles.“ „Ob die das auch brauchen können?“ Haben Sie sich für das neue Jahr auch gute mehr…