Erfolg durch Selbstmotivation

Wir haben unseren Erfolg selbst in der Hand – durch unser Tun, aber auch durch unser Lassen. Nichtstun gibt uns das Gefühl der Hilflosigkeit und Ohnmacht. Durch Aktivität kommen wir ins Handeln und dadurch erreichen wir ein Gefühl der Macht und Stärke. Also: Nehmen Sie es selbst in die Hand! 

Fordern Sie sich – für mehr Lebenssinn 

Erarbeiten Sie eine klare Vision von dem, was Sie erreichen wollen. Geben Sie dieser Aufgabe einen Zeitrahmen. Tun Sie es in der Gewissheit: Was ich anpacke, wird auch geschehen. Das gibt Ihnen mentale Stärke. 

Keine Motivation? Finden Sie Unterstützer 

Umgeben Sie sich mit Menschen, die Ihnen zugeneigt sind, Sie unterstützen und lieben. Positives Denken fördert eine positive Motivation. Lassen Sie die Personen vorüberziehen, die Sie unendlich viel Energie kosten. 

Nutzen Sie den Tag – als Motivation und Inspiration 

Machen Sie das Beste aus jedem Tag. Stehen Sie mindestens einmal pro Woche besonders früh auf und verbringen Sie als mentales Training eine Morgenstunde mit sich allein. 

Lebensfreude steigern: Raus aus dem Sessel 

Wagen Sie sich jeden Tag an eine Tat, die Ihnen eigentlich unangenehm ist. Begegnen Sie Ihren Sorgen und Ängsten aktiv. Mit jeder kleinen Herausforderung wachsen Sie innerlich. 

Halten Sie den Kleinkram klein 

Lassen Sie die Dinge los, die Sie sowieso nicht kontrollieren können. Nehmen Sie es mit Humor, verlieren Sie nicht die Lebensfreude und den Lebenssinn. Verbrauchen Sie für die kleinen Dinge nicht Ihre Energie. 

Neue mentale Stärke: Kopf hoch! 

Behalten Sie immer Ihre Würde. Gehen Sie nicht mit gesenktem Kopf, sondern halten Sie ihn auf Augenhöhe Ihrer Mitmenschen. Schöpfen Sie Kraft, Stolz und mentale Stärke aus Ihrer eigenen Wertschätzung. 

Seien Sie dankbar und gewinnen Sie Lebensfreude 

Erinnern Sie sich an Menschen, die Ihnen geholfen haben. Geben Sie diese Unterstützung an den weiter, der sie benötigt. 

Mehr Selbstvertrauen: Feiern Sie Ihre Erfolge 

Jeder Erfolg, auch der kleinste, war eine Herausforderung, die Sie gemeistert haben. Es ist ein Fortschritt, bedeutet Motivation durch Erfolg und ist damit ein kleines Erfolgstraining. Nehmen Sie sich Zeit, Gelungenes zu würdigen. 

Positiv denken – positive Motivation 

Weltwirtschaft und Naturgewalten haben Sie nicht in Ihrer Hand. Aber wie Sie sich dazu verhalten, wie positiv Sie denken, welche Gelassenheit Sie an den Tag legen und welche Motivation und Selbstmotivation, das liegt einzig an Ihnen. 

Viel Erfolg und eine gute Selbstmotivation wünscht Ihnen Ihre Sabine Holzhauser 

Teilen Sie diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

982