Weihnachten: Frohe, ruhige und besinnliche Zeit?!

Was wünschen wir uns gegenseitig zu Weihnachten: Fröhliche, ruhige und besinnliche Tage?!

Und was erleben wir:

  • Stressige Weihnachtseinkäufe
  • Zu viel Zeitdruck
  • Geschenkezwang
  • Zu viel Essen und Trinken
  • Familienstreitigkeiten statt Harmonie
  • Zu hohe Erwartungshaltungen
  • Wenig Zeit für sich selbst
  • Zu wenig Bewegung

Was brauchen Sie konkret, um an Weihnachten fröhlich, besinnlich und ruhig sein zu können?

Vielleicht ist es ein gutes Buch oder ein langer Spaziergang alleine oder mit anderen. Mag sein, das Sie einfach einen Tapetenwechsel brauchen und raus aus den alten Ritualen müssen.

Oft ist gerade an Weihnachten weniger mehr: Ein einfaches Abendessen statt ein 3-Gänge-Menü, die engste Familie besuchen statt alle Verwandten abzuklappern, ein liebevoll ausgesuchtes Geschenk statt ein Überhäufen an Gaben…

Besinnen Sie sich und suchen Sie nach dem Sinn!

Finden Sie Ruhe und gönnen Sie sich eine Auszeit!

Seien Sie froh und freuen Sie sich an den schönen und doch oft so einfachen Dingen im Leben!

Also: Finden Sie Ihre Quelle, um Weihnachten besinnlich, ruhig und froh feiern zu können und orientieren Sie sich an Ihrem eigenen persönlichen Maßstab!

Eine schöne Weihnachtszeit ganz in diesem Sinne wünscht Ihnen Ihre Sabine Holzhauser

Teilen Sie diesen Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

908