Erleben Sie das Hier und Jetzt!

Gestern ist Geschichte, das Morgen ein Geheimnis und heute ist – Erleben und Begeisterung! Viele Menschen leben in der Vergangenheit (früher war alles besser, hätte ich doch nur…) oder machen sich zu viele Sorgen um die Zukunft (was passiert, wenn…). Dabei versäumen sie es, das Hier und Jetzt zu erleben. Gehen Sie bewusster mit der Gegenwart um und nehmen Sie sich und Ihre Umwelt wahr.

Länger schauen:
Während wir gehen, sehen wir normalerweise nur für Sekundenbruchteile auf die alltäglichen Dinge, die uns begegnen. Der Tag fliegt nur an uns vorbei, ohne dass wir ihn wahrgenommen habe. Gewöhnen Sie sich an, Objekte 5  Sekunden lang anzusehen. Sie werden merken: Eine lange Zeit.

Natur spüren:
Entwickeln Sie ein Gefühl für die Wirkungen von Wind, Sonne und Luft auf Ihrer Haut. Sehen Sie immer wieder hoch in den Himmel. Fühlen Sie, dass Sie auf einen runden Planeten stehen.

Benennen:
Wenn Sie das nächste Mal alleine spazieren gehen, dann sagen Sie laut den Namen der Dinge, die Sie sehen: Amsel, Schäfchenwolken, Löwenzahn, Kies… Auf diese Weise aktivieren Sie beide Gehirnhälften und werden 100-prozentig präsent. Erstellen Sie zum Beispiel eine Einkaufsliste betont langsam, schreiben Sie “schön“ und gezielt. Sie werden spüren: so erleben Sie auch langweilige Routine wieder bewusst und bereichern Ihr Leben.

Bauchatmen:
Strecken Sie beim Einatmen ganz bewusst Ihren Bauch heraus. Vielleicht müssen Sie dafür den Gürtel lockern. Bewusstes Atmen ist die Grundlage jeder Meditation und bringt Sie auch im Stress von der Haltung: „Mit mir wird etwas gemacht.“ wieder zurück zu dem  Bewusst-Sein: „Jawohl, ich lebe und habe es in der Hand.“

Falsche-Hand-Essen:
Essen Sie einmal mit der anderen Hand. Weil Sie sehr aufpassen müssen, damit nichts herunterfällt, werden Sie langsamer und dadurch auch mit mehr Bewusst-Sein und Genuss essen.

Viel gesundes Bewusst-Sein beim Leben im Hier und Jetzt wünscht Ihnen Ihre Sabine Holzhauser

Teilen Sie diesen Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihr Kommentar wird manuell genehmigt bevor er angezeigt wird. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

694